Historie der durchgeführten Projekt

bis heute

Notenbank
Umsetzung von diversen Projekten in den Bereichen Märkte, Zahlungssystem, Risiko Controlling, Statistik und IT Infrastruktur

  • Beratung der Fachbereiche,
  • Anforderungsanlyse, Budgetplanung und -tracking
  • Begleitung bankinterner Prozesse
  • Architektur und Entwicklung
  • ITIL, DevOps
  • Coaching für den Last Level Support und neue Mitarbeiter
  • Technische Projektleitung im kleinem Team, Kommunikation
  • Verhandllung interner und externer Schnittstellen

Migrationsprojekte

  • Umstellung Betriebssysteme client- und serverseitig, TFS und Datenbanken
  • Umstellung von paketierten Clients auf Smart Clients mittels ClickOnce und Software Signierung

Security Projekte

  • Implementierung Security in depth mit SingleSignon, Kerberos Token Weitergabe, Rechteeinschränkung, Validierung
  • SQL Server: Transport- und Ablage Verschlüsselung, Hashing, Logging,
  • Umstellung der Autorisierung auf zentrales Rollenverwaltungssystem
  • Bloomberg Encrpytion auf Lieferung auf dedicated Line und Zertifikat/FTPS umgestellt

Diverse Kleinprojekte

  • Verbesserungen Logging, Enterprise Monitoring
  • Neue externe Datenanbieter für Wertapier Daten Beschaffung (Iboxx, Stoxx, Bloomberg, CEPH/EXDI, Solactive)
  • Proof of Concept für neue Projekte

2018
Schulung von Entwicklern
Visual Studio 2017, TFS 2017, Linq, NuGet etc.
SQL 2016(Reporting Services, Replikation, Ablage Verschlüsselung, Entity Framework6)
Windows Server 2016 (IIS, Zertifikate, Windows Dienste, ASP.NET)
Reporting
SQL Server, SSRS, Performance optimierte Abfragen für Statistik, Risiko Controlling, Märkte, Zahlungssyteme
Laufzeitüberwachung eines Produktes(PriceManager)
Laufzeitverfhalten Überwachung, Eskalation von Meldungen
Technologien:
ASP.NET, C#/VB.NET, Multithreading, XML, XSL

Security Verbesserungen eines Produktes(Datamarts und Auslandspositionen)
Transportverfschlüsselung, Kerberos Token Multi Hop von Client Anwendung über Application Server in Datenbank, Linked Datenbanken und Datei Share
Security in Depth: Transportverschlüsselung; AD Gruppen, feingranularen Funktions- und Inhaltsrechten IP und Anwendungsbeschänkungen
Technologien:
SQL Server 2012, DB2, ORACLE, Delegation,
C#/VB.NET, Webservices

2017
Umbau eines Bietungssystems auf gewichtbare Gruppen von Auktionen
Simulationen und Szenarien zur Zuteilung mehrerer Auktionen
VB.NET, WinForms, SQL Server 2012 Replication, Oracle 11

Aufbau zentrales Reporting

  • Standard Reports mit SQL Server 2012 Reporting Services umsetzen
  • Adhoc Reporting mit Microsoft Report Builder3,
  • Datenbasis SQL Server 2012
  • Re-ingeneering bankweit vorhandenber proprietärer Reportings
  • SQL Server Datamart,
  • VB.Net Code Bibliotheken
  • Dataset Vorbereitung, Performance Optimierung für Adhoc Reports,
  • Berechtigunsverwaltung,
  • Komponete zum konfigurierbaren Versand von Reports
  • Coaching
  • Visual Studio 2013 DataTools, TFS 2010 und 2013
  • Virtuelle Windows Server auf ESX Servern in getrennten Rechenzentren, Availability Tests etc.

2016
Redesign und Konsolidierung verschiedener Bietungssysteme mit Filialen

  • Technisches Projekt Management, Business Analyse, Anforderungsmanagement, Testautomatisierung, Buildautomatisierung, Entwicklung, Deployment Management, Dokumentation
  • Technologien:
    SQL Server 2012 Standard und Express Edition,
    Multi Filialserver- Zentralserver Architektur mit Merge Replication
  • VB.NET Smart Client WinForm Anwendung mit ClickOnce Deployment, EntityFramework 5, Excel Reporting
    Visual Studio 2013 Ultimate, TFS2013

2015
Weiterentwicklung eines Systems zur Konsolidierung der Kontendaten unterschiedlicher bankinterner Systeme zur zentralen Überwachung und Steuerung zukünftig zu erwartender Salden

  • ASP.NET, WPF, WinForms
  • C#, VB.NET via Visual Studio 2013, TFS2013
  • SOAP und Rest Webserives,
  • DB2, Oracle, SQL Server
  • File Processing

2014
Erstellung eines performanten kompakten Reporting Systems für EUREX Meldungen

  • Asynchron, multithreaded, rekursiv
  • Anpassbares Design mit T4 Templates
  • WPF Frontend, MVVM, DI, Multithreading,
  • C#, Visual Studio 2013 Premium, TFS2010

Erstellung einer Webanwendung zum bedienungsfreundlichen Backup und Restore von SQL Server Datenbanken und Share Inhalten
ASP.NET, MVC 2, Entity Framework 4, TSQL, IIS7.5, SQL Server 2008

2013
Weiterentwicklung eines Systems für Aggregierung, Prüfung und Disposition der Auslangspositionen an Cash und Gold der Deutschen Bundesbank
.Net 4.0, VB.NET Visual Studio 2013 Ultimate, TFS 2010, SQL Server 2008R2, Oracle DB, DB2, WebServices, IIS7, Windows Services, Refactoring, Re-Engineering

2010 bis 2012
Softwareentwicklung für eine Fondsgesellschaft
Entwickung eines Wertpapier Handelstools
mit Stammdatenbeschaffung, Validierung, Workflow, Reporting, KPI Ermittlung
.Net Framework 4.0 c# Visual Studio 2010 Team Suite, SQL Server 2008R2, Oracle 11g, Windows Server 2008, IIS 7, Subervion, Collabnet TeamForge Administration

3.2009 bis 12.2009
Softwareentwicklung und Projektmanagement für eine Notenbank
Entwicklung von Tools für Risiko Controlling zur Preisbeschaffung, Reporting und Gebotszuteilung
.Net, VB.NET, Visual Studio 2008 Team Suite mit TFS, Teambuild, Issuetracking, Testdriven, Refactoring,
Windows Forms, Windows Dienste, Oracle, Verteilte Anwendungen,
ORM via typisierte ADO Datasets, XML To Object, Databinding,
Office Automation, Bloomberg Anbindung, XML, XSD, XSL

1.2009 bis 3.2009
Webportalentwicklung für Merck
Internationle Startseite, Animationen, Shopanbindung
Javascript, JQuery, AJAX, XML, HTML, CSS

2008
Softwareentwicklung für eine Fondsgesellschaft
Entwickung eines Kreditrisikotools
.Net Framework 3.5 c# Visual Studio 2008
Team Edition for Database Professionals, SQL Server 2005, ASP.NET, AJAX, testdriven, LINQ for SQL OR Mapper, LINQ

Entwicklung eines Bildarchivierungs- und Bearbeitungssystems für die Polizei Hessen zusammen mit Microsoft
.Net Framework 3.5, WPF Client, C#, Webservices, SQL Server 2005, TFS 2008, Visual Studio Team Edition for DB Profs, BizTalk Server, BITS
Test Driven in allen Schichten, auch Businesslogic Unit Tests in der Datenbank
Nutzung von Workitems – MS Project Kopplung zum Aufwands- und Vortschrittstracking

2007
Softwareentwicklung für eine Fondsgesellschaft
Zentrales Webportal für Fondsmanager und Analysten, hier Bewertungssystem, refactoring der Business Layer, Widget Framework etc.
mittels C#, Visual Studio Team Suite, TFS, IIS, Web- und Windows Services, SQL Server Design und Programmierung
Mehrschchtig, test driven, CodeSmith OR Mapper, Design Patterns, agile, AJAX, JSON, SOAP, loosely coupled systems

2006
Client Reporting System für eine Fondsgesellschaft
mittels Simcorp Dimension 3.9, Oracle 9i, Crystal Reports XI
Weiterentwicklung, Optimierung von Datenbank Abfragen, Erweiterung Multi-Class-Fonds, Credit Default
Swaps, Sell/Buy back Buy/Sell back, FX options
Systemreporting, Bestandsabgleich, WM Analyse, AWV, Sonderauswertungen, Extraktionen, Batchjobs etc.

Entwicklung eines Buchhaltungssystems für eine Investment Bank
mittels C#, .NET, SQL  Server 2000 und 2005, SQL Server Reporting Services
Komplexe Reports für Financial Reporting, Backoffice-Frontoffice Reconciliation, GuV Reporting
erstellt. (RDL, VB.NET)
dazu jeweils Business Logic via Stored Procedures (T-SQL).
Interaktivität durch authentifizierte DB Statement Aufrufe (C#, ASP.NET).
Modifikation von Reporting Services via clientseitigem Wrapper (JavaScript, ASP.NET).
Reserven Webportal mit client certificate forms authentication und Table maintenance (HTTP Module,
C#, ASP.NET)
Reporting Services Custom Security Extension für Client certificates und LDAP, Autorisation via
Rollen Definitionen in DB (C#, ASP.NET, Internet Explorer, Active Directory)
Proprietäries Reporting Frontend mit Calendar, Multi Value Control, Grid statt Report, AJAX statt
Server Roundtrip (C#, ASP.NET, JavaScript, CSS, XML, Reporting Services Webservice)
Selbst entwickelter hierarchischer Baum für business Struktur mit AJAX für Subnodes (MS tree control, HTC, JavaScript, XML, C#, ASP.NET, T-SQL)

2005
Sourcecode Review und technischer Komponententest in einem Großprojekt der Deutschen Post

  • Abgleich Pflichtenheft und UML Dokumentation mit C# Sourcecode
  • Automatisierung der Tests von C# Komponenten und SQL Server Stored Procedures
  • Simulation von externen Komponenten
  • Testergebnis Dokumentation mittels XML/XHTML
  • Umgebung: Visual Studio 2003, XML Spy, SQL Server Enterprise Edition, EMC² Centera Storage

2000 bis 2005
Diverse Projekte für Geschäftsbank und Depotbank
in den Bereichen Wertpapier Verwahrung und Fonds / Depotbank mit zahlreichen unterschiedlichen Entwicklungen.
Alle folgend aufgeführten Teilprojekte enthalten folgende Zusatztätigkeiten:

  • Projektdurchführung meist eigenverantwortlich oder im kleinen Team, Abstimmung mit weltweit verteilten Abteilungen und Kunden.
  • Hauptverantwortung für Infrastruktur wie Hardware, Systemsoftware, Datenbeschaffung, Protokolle und Firewall Genehmigungen und Funktion
  • Abstimmung der Business Anforderungen mit Produkt Spezialisten und Kunden, Produkt Modellierung.
  • Konzeption und Dokumentation der funktionellen Spezifikationen.
  • Komponententests, Applikationstests, UAT, Lasttests
  • Release Scripts und Anweisungen
  • Automatische Fehlererkennung und qualifizierte Benachrichtigung, Troubleshooting Checklisten
  • Dokumentation, Versionsmanagement, 3rd level support
  • Projektsprache war Englisch

Bei allen Anwendungen handelt es sich um mehrschichtige Enerprise Lösungen, die auf Banken Standards geprüft wurden (IT Sicherheit, Kundendaten Sicherheit, Business Risk, BAFIN Konformität)
Generell wurde objektorientiert, auf Wiederverwendbarkeit ausgerichtet projektiert.
Entwicklung eines Webportals für externe Kunden
Tools und Sprachen: (IIS, ASP, ASP.NET mittels C#, RSA Ace Server, Oracle, Single signon)

  • Strategische Security Lösungen mit SSL Zertifikat, User Authentifizierung mittels User/ Passwort, teils zusätzlich SecurID Token
  • Zentrale Userverwaltung mit Berechtigungskonzept (Rollen, funktionelle, inhaltliche Rechte), dynamische Berechtigungsprüfungen
  • Strategische Portal Komponenten wie Security Komponenten, Timeouthandling, Menü und Applikationseinbettung, dynamisch parametrisierbare Datengrids, Templates für mehrschichtige Applikationen
  • Loadbalancing und Integration von session Austausch von Web Applikationen sowohl auf ASP als auch ASP.NET  Basis.

Entwicklung Strategisches Reporting System
Tools und Sprachen: (ASP, Oracle,VB6,Seagate/Business Objects Crystal Reports)

  • Scheduled und ad hoc Reporting
  • API für Nutzung durch Drittanwendungen
  • Webfrontend für Report Beauftragung, Abfrage, Histrorie, Wartung
  • Report Archivierung
  • Einbindung in User Berechtigungskonzept
  • Crystal unabhängiges erweitertes Daten und Parameterhandling
  • Skalierbarkeit, Erweiterbarkeit der Reporting Engines (wie XML Generator etc.)
  • Definition und Erweitererung von verfügbaren Reports ausschliesslich über Datenbankeinträge und Report Template
  • Entwickung von über 50 komplexen Reports

Entwicklung Online Portfolio mit Datamarts
Tools und Sprachen: (ASP, ASP.NET mittels C#, Oracle, Tuning etc.)

  • Realtime Positionen, Transaktionen, Bewertungen von Cash und Wertpapieren mit Preisen, Währungen, Kunden- und Wertpapierstammdaten
  • Erweiterung der Portfolio Definitionen über Datenbank Einträge
  • Datenquellen von verschiedenen Systemen, Datamarts und Tuning für schnelle Anzeige am Webfrontend trotz großer Datenmengen und Komplexität
  • Filter, Sortierung, Detailfenster etc.

Verarbeitung und Prüfung von Kundeninstruktionen
Tools und Sprachen: (ASP, ASP.NET  C#, VB.NET, VB6, Oracle, XML, MQ Series)

  • Webfrontend für Eingabe, Freigabe, Überwachung
  • Schnittstellen zu Kunden, Backend, Markt via SWIFT, XML, (S)FTP
  • Definierbare Zustandsautomaten für BAFIN konforme Prüfungen (einfaches 4 Augen System, Leihe, Besicherung, Treuhänder Prinzip Versicherungen etc.)
  • Einbindung in User Berechtigungskonzept
  • Regelsätze für Bewertungen und und Instruierbarkeit von Papieren (z.B. für Besicherungsgrenzen, erlaubte Arten und Ratings von Wertpapieren)
  • Tools wie Heatmaps, Reports, Benachrichtigungen etc. für Überwachung und Prüfungsabteilungen
  • Preisversorgung über Bloomberg, ECB, bankintern etc.

Tools für die Depotbank
Tools und Sprachen: (ASP, ASP.NET  C#, VB.NET, VB6, Oracle, XML, FTP, Mail)

  • Zentrale Fondsstammdatenbank
  • Leihe-Besicherungs-Prüfung
  • Erträgnisvorhersage und Buchungsabgleich (Zinen und Dividenden)
  • Emissionspreis Festlegung und Prüfung inklusive Transaktionsprüfung
  • Marktgerechtigkeitsprüfung von getätigten Sperrdepots Käufen/Verkäufen

Diverse Tools

  • Transaktionskosten Kontrolle
  • STP Raten Berechnung
  • Abgleichtools für Billing
  • Abgleich für Backend Altsysteme
  • Zentraler finanzmathematischer Webservice für Aufruf vom Webserver aus, von Oracle oder Excel aus